Das Matrix-Manifest

Die Weiße Matrix ist ein Zusammenschluss von Menschen, die durch ihre spirituelle bzw. energetische Praxis Energie für eine positive Entwicklung der Menschheit als Gesamtheit zur Verfügung stellen wollen, aber auch zur Kanalisierung positiver, heilender Energie für Einzelne beitragen möchten.


Die Weiße Matrix ist an keine Religion oder spezifische Überzeugung gebunden. Die Mitglieder praktizieren im Rahmen ihrer persönlichen Überzeugungen und Glaubenssysteme, egal aus welcher Richtung sie kommen.


Voraussetzung dafür ist gegenseitiger Respekt und Wertschätzung der unterschiedlichen Richtungen, die in diese gemeinsame Arbeit einfließen mögen.


Die gemeinsame Basis, auf der wir unser Tun gründen, umfasst folgende Grundsätze:

 

Wir stellen Energie zur Verfügung, ohne dabei wissen zu müssen, was genau für den anderen gut ist. Wir wollen nicht belehren und anderen ein Glück nach unseren Vorstellungen aufzwingen, sondern mit unserem Mitgefühl präsent sein, und die Kraft dieser Präsenz so wirken lassen, wie es für das große Ganze hilfreich sein mag.


Hilfreiche Tipps und Ratschläge werden in keinem Fall ungefragt und unaufgefordert erteilt.


Wir bewahren über alles, wovon wir im Rahmen unseres Tuns Kenntnis bekommen, Außenstehenden gegenüber Stillschweigen. Jeder der sich hilfesuchend an uns wendet, soll die Gewissheit haben, dass sein Anliegen und seine Geschichte bei uns gut aufgehoben ist, und unter keinen Umständen weiter verbreitet wird.


Es gibt eine gemeinsame Kommunikationsbasis über eine geschlossene Facebook-Gruppe, die aber jedem offensteht, dem unser Anliegen wichtig ist. Jedes Mitglied der Matrix hat die Möglichkeit mithilfe dieser Plattformen Anliegen in die Matrix zu stellen, die jedes Mitglied im Rahmen seiner persönlichen Praxis weiterbearbeiten kann.


Wir werden im Rahmen unseres Tuns auch gemeinsame Praxiszeiten verlautbaren, wo jeder frei und ungebunden seine Praxis für sich oder in Gemeinschaft durchführen kann, und sich in einem simultanen Netz von Praktizierenden weiß. Gruppentreffen sind sehr fein, und es wäre schön, wenn sich kein Termindruck und Gruppenzwang, aber dennoch eine Atmosphäre des Vertrauens und der Verbindlichkeit entwickelt.


Wenn du spirituelle Aktivitäten und Veranstaltungen hier einstellen möchtest - sehr gerne. Sonst aber bitte keine Werbung.

Die Weiße Matrix ist eine nicht-hierarchische Struktur, die sich ihr Regelwerk selbst nach demokratischen Prinzipien erstellt.


Möge sie wachsen und zum Nutzen aller wirken.

KontaKT

Maximilian Buchmayr

Heigerleinstr. 36/16

A-1160 Wien

Tel.:        +43-664-245 7715

E-Mail:    maximilianbuchmayr@outlook.com